Neueste

Moderne Häuser im Bauhausstil

Häuser mit klaren Linien und rechteckigen Bauformen.

Der moderne Bauhausstil Architektur wurde bereits im Jahr 1919 von Walter Gropius begründet. Dieser Baustil besteht grundsätzlich aus Würfeln und rechteckigen bzw. kubischen Bauformen. In Architekturkreisen wird das Bauhaus auch als ein Stil der klaren Linien definiert. Entscheidend für diesen neuen Baustil, war das Bauhaus von Walter Gropius, das 1924 in Dessau erbaut wurde. Die neue Sachlichkeit aus Stahlbeton, Kunststoffen und Glas, ist als die größte Architektur-Reform des 20. Jahrhunderts anzusehen. Sie prägte auch die Industriearchitektur. In den Jahren von 1920 bis 1965 wurden viele Industriegebäude und öffentliche Gebäude, unter anderem für Siemens, den Porzellanhersteller Rosenthal und der Fluggesellschaft Pan-Am im Bauhausstil erbaut.

Der Bauhausstil sorgt für Gradlinigkeit und viel Tageslicht

Häuser die modern gebaut werden, verfügen in der Regel über größere Fensterfronten. Ziel ist es, möglichst viel Licht ins innere des Hauses zu lassen. Die Innenwände wurden früher ausschließlich verputzt und mit Pastellfarben gestrichen. Heutzutage kommen auch sehr dunkle Farben, bei Innen- und Außenwänden zum Einsatz. Später nutze man auch Tapeten mit einfachen Strukturen, um Wohnbereiche voneinander abzugrenzen. Der Bauhausstil ist nicht nur in der Architektur verbreitet, auch bei der Herstellung von Möbeln, wird das Bauhaus-Design verwendet. Pablo Picasso war einer der bekannten Vertreter des Bauhausstils, den er mit klaren Linien in seinen Bildern ausdrückte

Bauhäuser als Einfamilienhaus, Doppelhaus oder Mehrfamilienhaus


Der Trend zu modernen Haustypen, hat sich in den letzten 10 Jahren bei allen Hausbau-Varianten verstärkt. Ob Einfamilienhaus, Doppelhaus oder Mehrfamilienhaus, ganze Wohnanlagen in Stadtnähe wurden im Bauhausstil errichtet. Ein besonderer Vorteil, liegt in der naturnahen Nutzung des Bauhauses. Begrünte Flachdächer, ein Schwimmteich, Erdwärme und Außenwände mit Holzverkleidungen, machen ein natürliches Leben und modernes Wohnen möglich. Heutzutage werden Häuser nicht nur aus Stahlbeton gebaut. Fertighaus- und Massivhaushersteller bieten ihren Kunden preiswerte und durchdachte Häuser an. Fertighausfirmen verwenden hier in der Regel die Tafelbauweise und die Massivhausfirmen Porotonsteine, Gasbeton (Ytong) oder Blähton. Beide Bauweisen haben ihre Vor- und Nachteile. Mit einer fachgerechten und individuellen Beratung durch Architekten oder Hausbaufirmen, muss für die Bauherren die sinnvollere Bauweise ermittelt werden.

Bauhausstil-Häuser-Beispiele:

Dieser Haustyp profitiert von seiner Kompaktheit. Die schönen kubischen Formen, sind geprägt von modernen Fenstern. Der Küchenbereich und Gästebad sind mit schmalen Fenstern ausgestattet, um bessere Stellmöglichkeiten für Möbel, Stauraum und Raumfreiheit zu erhalten. Der Eingangsbereich wird mit einer rechteckigen Überdachung vor schlechten Witterungsbedingungen geschützt.

Bauhausstil Einfamilienhaus

Ein schlichtes und modernes Design können mit dem Bauhausstil wunderbar vereint werden. Bei diesem Haus wird ein Flachdach in Verbindung mit 6 Hausöffnungen straßenseitig vereint. Fünf Öffnungen wurden symmetrisch angeordnet und der mittlere Bereich für den Hauseingang verwendet. Als Grundstückeingrenzung, wird immer öfter eine Sichtbetonmauer mit einer Höhe von ca. 1,50 m geschalt. Diese Mauer ist Pflegeleicht und rundet das moderne Haus ab.

Kompakte Bauformen sparen Energie und setzen optische Highlights

Rechteckige und kompakte Bauweisen verzichten auf Gauben und Rundungen. Weniger Außenwandfläche und die Vermeidung von Winkeln, liefern bei kalten Temperaturen weniger Angriffsfläche und führen zu einem geringeren Energieverbrauch. Die innere Raumluft kühlt langsamer ab und bietet gleichzeitig ein angenehmeres Wohngefühl. Fensterflächen die ein Bauhaus in der Regel im großen Stil aufweist, sollten man planerisch in südlicher Himmelsrichtung ausgelegen. Hausseiten mit kleinen oder keinen Fenstern werden am besten gegen Norden ausgerichtet. Ein modernes Bauhaus kann mit optisch ansprechenden Dachformen wie einem Flachdach, Pultdach oder Zeltdach, Solaranlagen oder Photovoltaikanlagen zur Energiegewinnung einsetzen.

Ein modernes Haus im Bauhausstil bauen

Vor den Toren großer Städte wie Berlin und Düsseldorf, haben sich in den letzten Jahren immer mehr Bauherren für ein Haus im Bauhausstil entschieden. Diese modernen Häuser, werden wieder besonders oft mit einem Flachdach gebaut. Aber auch Häuser mit Pultdach oder Satteldach werden wieder des Öfteren geplant. War früher der Beton-Baustoff bei Bauhäusern beliebt, so haben sich die Stein auf Stein und Fertigbauweise vermehrt durchgesetzt. Ob ein Haus im modernen Baustil, als Massivhaus oder Fertighaus gebaut wird, liegt im Ermessen des Bauherrn. Aber beide Bauweisen sind technisch einwandfrei und eigenen sich hervorragend dafür, ein modernen Hausstil zu bauen.

Bauhausstil

Was einen modernen Baustil ausmacht?

Bauherren die ein Haus im modernen Stil bauen möchten, sind von der schlichten Eleganz dieser Häuser beeindruckt. Der Bauhausstil ist von kubischen Bauformen und geraden Linien geprägt. Großflächige Fenster, die zur Südseite gerichtet sind, lassen viel Licht und Wärme ins Haus. Zur Nordseite, werden in der Regel kleinere Fenster ausgerichtet. Komfortable Dachterrassen, Garagen und Außenanlagen mit manch einer gradlinigen Poolanlage, lassen einen schönen und klaren Bauhausstil entstehen. Klare Linien machen auch die Innenarchitektur eines durchdachten Bauhaus aus. Minimalistische Interieurs und Sichtbeton unterstreichen den modernen Wohnstil.

Der Bauhausstil ist mehr als nur ein Hausbau-Stil

Der Bauhausstil ist ein Modetrend, der seit einigen Jahren wieder stark in den Vordergrund gerückt ist. Möbel in diesem Stil, vor allem Stühle und Tische, sind nicht nur in modernen Bauhäusern wieder anzutreffen. Möbelstücke die in den 60er-70er Jahren entworfen wurden, sind allgegenwärtig. In vielen Kunstgalerien, ist der künstlerische Stil, ebenfalls kaum noch wegzudenken. Einer der bekanntesten Maler Pablo Picasso, hat mit klaren Linien in seinen Bildern, eine Art Bauhausstil ausgedrückt.

Sie haben erfolgreich abonniert HäuserBauen.net
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu HäuserBauen.net
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.