Neueste

Offene oder geschlossene Küche - das ist die Frage

Die Küche im Herzen des Hauses - Accessoires, die sie zum Leben erwecken
Manchmal wird behauptet, der wichtigste Raum im Haus sei das Wohnzimmer. Es ist in der Tat ein Ort der Ruhe und Entspannung vor dem Fernseher und der repräsentativste Raum, in dem Gäste empfangen werden. Aber das eigentliche Zentrum eines jeden Hauses ist die Küche.

In vielen Ländern ist es sogar normal, dass viele Freunde im Wohnzimmer willkommen sind, aber die engsten Freunde werden in der Küche empfangen. Dies zeigt deutlich, wie warm und intim dieser Wohnbereich ist. Die Küche ist nicht nur ein nutzbarer Raum, sondern ein echtes und stark schlagendes Herz des Hauses.

Von der Küche aus einen echten Lebensraum zu schaffen, ist eine äußerst wichtige Sache. Die Zubereitung von Mahlzeiten an einem Ort, der nicht nur ein steriler Arbeitsraum ist, verbessert die Kreativität und das Engagement des Kochs. Gleichzeitig verwandelt es den Ort in einen Raum, in den man wirklich seine engsten Freunde einladen kann. Man muss nicht alles ändern - manchmal genügt ein bisschen Engagement, um aus einer banalen Küche einen wirklich modischen und geschmackvollen Raum zu machen.

Einer der vorherrschenden Trends in der Innenarchitektur ist seit mehreren Jahren, die Küche zum Wohnzimmer zu öffnen. Leider wird diese Lösung, obwohl sie in Mode ist, nicht immer mit dem Ziel verbunden, Komfort und Bequemlichkeit zu bieten. Bevor Sie sich für diese Lösung entscheiden, ist es notwendig, sich mit den Vor- und Nachteilen einer offenen Küche vertraut zu machen.

Wohnzimmer mit Küche - Vor- und Nachteile

Eine zunehmend modische Lösung ist ein mit einer Küche kombiniertes Wohnzimmer - kein Wunder, denn es ist sehr praktisch und bequem. In großen Häusern ist es sehr wichtig, einen gemeinsamen Raum zu haben, in dem man mit der ganzen Familie wohnen kann. Die so genannte "Insel", die die Küche vom Wohnzimmer trennt, ist sehr beliebt. Der größte Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass die Person, die die Mahlzeiten zubereitet, gleichzeitig Zeit mit anderen Familienmitgliedern verbringen kann.

Die andere Möglichkeit ist eine Küche im "alten" Stil, die völlig offen ist. Der Vorteil wird die Ausstattung der Schränke sein - schöne Teller, ein geschmackvoller Aufhänger für Pfannen, wachsende Kräuter, elegante Accessoires. Folgt man diesem Beispiel, wird jedes Gebrauchselement auch ein Teil des Dekors. Der englische Stil wird in einer solchen Küche äußerst wünschenswert sein. Was müssen wir beachten, wenn wir ein Wohnzimmer kombiniert mit einer Küche einrichten? Inseln, die den Arbeitsbereich abdecken, funktionieren gut.

Viele Menschen, die die Entscheidung treffen, eine Küche mit einem Wohnzimmer zu kombinieren, entscheiden sich jedoch dafür, die beiden Räume zumindestens optisch voneinander zu trennen. Hier gibt es eine Fülle von Ideen. Eine der moderneren ist die luxuriös gestaltete Glaswand. Sie sind in vielen Designs erhältlich, so dass jeder dasjenige finden kann, das perfekt zu seiner Vorstellung von Innenarchitektur passt. Ein Regal mit Blumen kann auch als symbolische Trennung der Küche vom Wohnzimmer verwendet werden, was gleichzeitig etwas Grün und damit Frische in den Raum bringt. Die Pflanzen können je nach dem Stil des Hauses ausgewählt werden.


Vorteile einer offenen Küche

Wir beginnen mit dem wichtigsten, der Optik. Wenn man die Küche zum Wohnzimmer öffnet und die einzelnen Dekorationselemente aufeinander abstimmt, wird der gesamte Innenraum viel geräumiger und größer erscheinen, als er tatsächlich ist. Eine offene Küche wird auch bei Hauskonstruktionen empfohlen, bei denen die Küchen keine Fenster haben.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine zum Wohnzimmer hin offene Küche einzurichten. Ein sehr beliebtes Verfahren ist es, solche Küchenschränke zu wählen, in denen alle notwendigen Geräte untergebracht werden können. Eine solche Küche wird sich in dem Raum "verstecken" und nicht zu viel Unordnung in den Raum bringen. Die Schränke können die gleiche Farbe wie die Möbel in der Küche und ähnlich wie der Fußboden haben. Dank einer solchen Anordnung wird das Ganze recht minimalistisch komponiert sein.

Durch die Kombination von Küche und Wohnzimmer können Sie einen so genannten Essbereich einrichten, in dem die ganze Familie gemeinsam essen kann. Zusätzlich können Sie den Tisch oder die Arbeitsplatte frei gestalten. Nach dem Essen können die Kinder darauf ihre Hausaufgaben machen, und Sie können mit einer Tasse Kaffee und einem Laptop daneben sitzen und arbeiten.

Die offene Küche ermöglicht es, die sogenannte Insel in ihren Mittelpunkt zu stellen. Die Inseln überraschen durch ihre Funktionalität sowohl beim alltäglichen Kochen als auch bei Partys zu Hause. In den Schubladen und Regalen werden die meisten Küchenutensilien untergebracht sein, um problematische Unordnung zu beseitigen. Während der Zubereitung der Mahlzeiten werden Sie sich wie ein Teilnehmer eines der beliebten kulinarischen Programme fühlen.

Es ist allgemein bekannt, dass die schönsten Begegnungen und Gespräche in der Küche stattfinden. Es ist der Mittelpunkt eines jeden Hauses. Wenn Sie lange Gespräche nicht dadurch unterbrechen wollen, dass Sie Gäste bitten, das Zimmer zu wechseln, ist das ein Zeichen dafür, dass die offene Küche das Richtige für Sie ist.

Ein weiterer Vorteil ist die Vertiefung der familiären Bindungen. Wie ist das möglich? Normalerweise ist die Insel so platziert, dass die Person, die die Mahlzeiten zubereitet, dem Wohnzimmer zugewandt ist. Dank dieser Lösung kann er problemlos mit seinen Familienmitgliedern sprechen, was bei geschlossenen Räumen nicht mehr so selbstverständlich ist.

Achten Sie auf wirtschaftliche Aspekte - Sie müssen in einer offenen Küche keine zusätzlichen Heizungen oder Türen installieren. Wenn an kälteren Tagen gekocht wird, steigt die Temperatur um mehrere Grad.

Nachteile einer offenen Küche

Was seine Vorteile hat, muss auch seine Nachteile haben. Zu den Problemen, auf die Besitzer offener Küchen am häufigsten stoßen, gehören die Aromen, die aus der Küche kommen. Natürlich ist der Geruch von gebratenem Fisch oder Gewürzen nicht der angenehmste, aber in diesem Fall wird uns auch eine geschlossene Küche nicht davor bewahren, zusätzliche Räume zu lüften. Betrachten wir es aus einer anderen Perspektive. Stellen Sie sich einen Samstag morgen und den Geruch von frisch gemahlenem Kaffee vor, der sich in der Wohnung ausbreitet und die Hausbewohner aufweckt. Oder der angenehme Duft von gebackenem Kuchen, der sofort den größten Appetit anlockt.

Es kommt auch nicht selten vor, dass die aus der Küche kommenden Geräusche für die Ohren eines sich im Wohnzimmer entspannenden Hausherrn nicht angenehm sind. Wie können Sie hier Abhilfe schaffen? Bieten Sie Ihrem Partner oder Ihren Kindern am besten Hilfe bei der Putzarbeit nach einer Mahlzeit an. Dadurch können alle schneller fertig werden, und Sie können in Ruhe fernsehen oder ein Brettspiel spielen.

Gerüche aus der Küche und Lärm sind Nachteile - in einigen Fällen können sie eine Belästigung für den Rest des Haushalts darstellen. Die Küche, die sich gewissermaßen im Wohnzimmer befindet, ist viel sorgfältiger angeordnet als die Küche in einem separaten Raum. In gewisser Weise hat sie eine repräsentative Funktion, so dass ihre Kosten sicherlich höher sein werden. Sind diese Nachteile stärker als die Vorteile? Dies muss von jedem Einzelnen individuell entschieden werden.

Bei der Ausarbeitung des Entwurfs einer offenen Küche, sollten nicht nur die Vorteile, sondern auch die Nachteile in Betracht gezogen werden. Dieser Ort sollte an unsere individuellen Bedürfnisse und Vorlieben angepasst werden, nur dann wird er sich durch sein stilvolles und funktionelles Erscheinungsbild auszeichnen. Wenn Sie sich für eine Küche entscheiden, die mit dem Wohnzimmer verbunden ist, können Sie sich für eine teilweise Trennung mit einer Schiebetür oder für unbegrenzten Raum entscheiden.

Bei der Entscheidung über die Anordnung der Küche und des Wohnzimmers ist es wichtig, daran zu denken, dass beide Räume in einem einheitlichen Stil gehalten werden sollten. Eine solche Kombination sieht am besten aus. Damit Küche und Wohnzimmer jedoch nicht identisch sind und somit nicht langweilig wirken, können Sie auf die Details setzen, die die Küche vom Wohnzimmer unterscheiden. Eine dominante Farbe und zwei Farben von Accessoires sind eine einfache Möglichkeit, einen schönen, modernen und einprägsamen Raum zu schaffen.

Alles hängt von den Erwartungen und Präferenzen ab.

Sie haben erfolgreich abonniert HäuserBauen.net
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu HäuserBauen.net
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.