Neueste

Die wichtigsten Gartenarbeiten im Mai

Der Mai ist der Monat, in dem die kühleren und feuchteren Frühlingstage langsam zu Ende gehen, die Temperatur angenehm ansteigt und die Wärme des Sommers vor der Tür steht. Stärkere Sonneneinstrahlung lässt Pflanzen schneller wachsen, Blumen breiten ihre Blütenblätter aus und bringen eine ganze Palette von Farben in den Garten. Es bedeutet auch mehr Arbeit im Garten, um den Garten sauber zu halten, aber mit längeren, wärmeren Tagen ist es die perfekte Zeit, um die Verbindung mit der Natur im Freien zu genießen. Im Mai gibt es viel zu tun, um Ihren Garten in Ordnung zu halten und für die Ankunft des Sommers vorzubereiten. Erkunden Sie mit uns die wichtigsten Gartenarbeiten im Mai.


Abhärtung von Setzlingen

Junge Setzlinge von Gemüse oder Zierpflanzen sind extrem empfindlich gegenüber niedrigen Temperaturen. Bevor die Pflanzen ins Freie gepflanzt werden, müssen sie schrittweise an niedrigere Temperaturen gewöhnt werden. Dieser Vorgang wird als Abhärten bezeichnet. Die ersten, wärmeren Tage im Mai sind der perfekte Zeitpunkt für diese Maßnahme.

Setzlinge pflanzen
Setzlinge pflanzen

Beginnen Sie mit dem Abhärten der Setzlinge, indem Sie sie tagsüber ins Freie stellen und über Nacht in einen warmen Raum mit einer Temperatur von mindestens 15 Grad C stellen. Nach einer Woche des Abhärtens können die Pflanzen die ganze Nacht draußen bleiben, aber denken Sie daran, die Temperatur im Auge zu behalten und die Stecklinge vor Frühlingsfrösten zu schützen.


Stauden und Sträucher beschneiden

Anfang Mai ist der letzte Zeitpunkt, um sommerblühende Stauden und Sträucher zu beschneiden. Der Rückschnitt regt die Pflanzen an, neue Triebe zu bilden, einen schönen Wuchs zu entwickeln und üppiger zu blühen. Wenn Sie in Ihrem Garten hohe Stauden mit großen Blütenständen und schlaffen Stielen haben, wie z.B. Hortensien oder Pfingstrosen, dann stellen Sie schon jetzt um diese herum entsprechend große Stützen wie Metallbügel auf.


Blumenzwiebeln abgeblüht

Im Mai, wenn die meisten Zwiebelblumen ihre Blütezeit beendet haben und ihre Blätter allmählich gelb werden und vertrocknen, ist es an der Zeit, die Blätter zu entsorgen. Warten Sie, bis die Blätter vollständig vergilbt und abgefallen sind, da die Zwiebeln daraus Energie für die Blüte im folgenden Jahr ziehen. Lassen Sie die Samen nicht aussetzen, da dies die Zwiebeln schwächt und die Blütequalität negativ beeinflusst.

Blumenzwiebeln
Blumenzwiebeln

Mulchen von Erdbeeren

Der Mai ist der Monat, in dem die lang ersehnten Erdbeeren beginnen, Früchte zu tragen. Die sich bildenden Früchte können ein verlockendes Festmahl für Vögel, Schnecken und Schädlinge sein. Um die jungen Beeren zu schützen, legen Sie ein Erdbeervlies über die Pflanzen. Wenn Sie in der Nähe eines Waldes wohnen, ist dieser Schutz möglicherweise nicht ausreichend. Dann ist es eine gute Idee, ein Drahtgitterdach über den Pflanzen aufzustellen.

Erdbeeren rechtzeitig mulchen
Erdbeeren rechtzeitig mulchen

Das Mulchen von Erdbeeren mit z. B. Stroh ist eine hervorragende Möglichkeit, sie vor Schmutz und Fäulnis zu schützen, wenn sie mit feuchter Erde in Berührung kommen. Die Ernte ist einfacher, und saubere Früchte lassen sich leichter verarbeiten.


Himbeeren düngen

Der Mai ist auch eine gute Zeit, um Himbeeren mit Stickstoff zu düngen, da Stickstoff das Wachstum, zur Entwicklung neuer Triebe, Blätter und zum Blütenansatz anregt. Am besten ist es, organischen Dünger wie Mist oder Kompost zu verwenden, da eine Überdüngung schwieriger ist. Sie können auch fertige Dünger für Obststräucher oder Ammoniumnitrat in einem Verhältnis von 11-21 g pro 1 m2 verwenden.

Himbeeren im Mai Düngen
Himbeeren im Mai Düngen

Zucchini, Kürbisse und Wassermelonen in den Boden säen

In der zweiten Maihälfte können Sie nach dem so genannten " kalten Gärtnern" pflanzfertige Setzlinge der frostempfindlichen Kürbisgewächse einpflanzen. Bereiten Sie den Boden vor, graben Sie für jeden Setzling ein etwa 30 cm tiefes und breites Loch. Lassen Sie etwa 1 Meter Abstand zwischen den Reihen.

Setzlinge Kürbis pflanzen
Setzlinge Kürbis pflanzen

Füllen Sie den Boden mit Kompost und Mist und graben Sie alles zusammen ein. Härten Sie junge Pflanzen vor dem Einpflanzen mindestens eine Woche lang ab. Nach dem Einpflanzen ist es ratsam, die Jungpflanzen mit einer dünnen Abdeckung aus Vliesstoff zu bedecken, bis sie vollständig durchgewurzelt sind.

Säen Sie Saatgut in den Boden

Sie fragen sich, was Sie im Mai säen können? Wenn Sie vorhaben, grüne Bohnen aus Saatgut zu züchten, ist jetzt die richtige Zeit, sie in den Garten zu pflanzen. Bereiten Sie einen Pflanzplatz vor und befestigen Sie Stützen, an denen sie klettern können. Eine gute Idee ist, Bohnen dichter zu säen und die schwächsten Sämlinge nach dem Auflaufen abzubrechen. Sie können auch im Mai Zuckermais säen. Wählen Sie für sie einen warmen, sonnigen und windgeschützten Platz, denn diese Art ist recht empfindlich und zart in der Kultur.

Weitere  Gemüsearten im Mai aussähen

Kohl, Bohnen, Möhren, Erbsen, Rüben und Radieschen. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um im Gewächshaus ausgesäte Gemüsesetzlinge in die Erde zu pflanzen. Pflanzen Sie Setzlinge von Tomaten, Kohlgemüse, Kürbisgemüse und Lauch. Geben Sie organischen Dünger mindestens 1-2 Wochen vor dem Einpflanzen der Setzlinge in den Boden. Mischen Sie den Dünger gründlich in den Boden ein. Bevor Sie die Setzlinge aus den Töpfen in den Boden bringen, gießen Sie sie großzügig, da dies das Herausziehen der Pflanzen aus dem Topf mit möglichst wenig Beschädigung des Wurzelsystems erleichtert.

Dekorative Kletterpflanzen trimmen

Kletterpflanzen sind ein äußerst dekorativer Teil eines jeden Gartens. Um die schöne Form und den Wuchs der Pflanzen zu erhalten, vergessen Sie nicht, trockene, beschädigte und verdickte Stängel im Frühjahr zu schneiden. Ein kräftiger Schnitt regt die Reben an, viel neues, gesundes Wachstum, Blätter und Blüten zu bilden. Nach dem Beschneiden lohnt es sich, dem Boden Mineraldünger zuzuführen, der die Pflanzen stärkt.

Sie haben erfolgreich abonniert HäuserBauen.net
Großartig! Als Nächstes füllen Sie die Kasse für den vollständigen Zugang zu HäuserBauen.net
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.