ScanHaus - moderne und umweltfreundliche Fertighäuser aus Marlow

Wer ist ScanHaus? Die ScanHaus Marlow GmbH ist ein mittelständischer Hersteller von umweltfreundlichen und modernen Fertighäusern. Gegründet wurde die Hausbaufirma 1891 von Robert Kossow als Sägewerk mit einer angeschlossener Fassfabrik.

Last updated on Jan. 8, 2022

Posted on Dez. 10, 2021

Ein ScanHaus ist ein modernes Fertighaus auf dem neuesten Stand der Technik. Das gleichnamige Unternehmen zählt seit drei Jahrzehnten zu den am schnellsten wachsenden Fertighausherstellern in Deutschland. Alles was Bauherrinnen und Bauherrn über ScanHäuser wissen sollten, zeigt dieser Ratgeber.


Wer ist ScanHaus?

Die ScanHaus Marlow GmbH ist ein mittelständischer Hersteller von umweltfreundlichen und modernen Fertighäusern. Gegründet wurde die Hausbaufirma 1891 von Robert Kossow als Sägewerk mit einer angeschlossener Fassfabrik.

Eine kontinuierlich gute Auftragslage bescherte dem jungen Unternehmen die Herstellung von Butterfässern für eine im gleichen Ort ansässige Molkerei. Der Sohn des Gründers Carl Kossow führte das Unternehmen über mehrere Jahrzehnte bis zur Enteignung im Jahr 1953. Während der Zeit unter staatlicher Führung in der DDR wurden hauptsächlich Holzgestelle für Möbel gefertigt.

Nach der Wiedervereinigung im Jahr 1990 übernahm der in Schweden geborene Ururenkel des Gründers Friedemann Kunst das marode Unternehmen von der Treuhandanstalt. Zum Zeitpunkt der Übernahme beschäftigte das Unternehmen 45 Mitarbeiter. Das Geschäftsmodell wurde von Friedemann Kunst grundlegend geändert.

Im ersten Jahr nach der Übernahme konnten drei aus Skandinavien importierte Fertigteilhäuser verkauft werden. Ein Jahr später, 1992, begann die ScanHaus Marlow GmbH mit dem Bau eigene Häuser. Der Firmensitz von ScanHaus Marlow mit Verwaltung und Produktionsbetrieb befindet sich in Marlow, einer Kleinstadt im Norden Mecklenburg-Vorpommerns.

Aktuell fertigt ScanHaus Marlow jedes Jahr rund 650 bis 700 Fertighäuser und verkauft diese deutschlandweit. Zurzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Hausbaufirma ist mit Vertriebsbüros und Musterhäusern an mehr als 50 Standorten bundesweit vertreten.

Mehr als 70 verschiedene Haustypen vom Bungalow, über 1,5-geschossige Häuser, Stadtvillen, Doppelhäuser bis hin zu Generationenhäusern umfasst heute der Produktkatalog der Marlower Hausbauers. Das zehntausendste in Marlow hergestellte Fertighaus wurde im August 2021 an seinen Besitzer übergeben.


Welche Haustypen bietet ScanHaus?

Die Marlower Hausbaufirma bietet insgesamt über 70 verschiedene Haustypen. Die Grundtypen sind:

Die einzelnen Haustypen sind als Fertighäuser und Ausbauhäuser mit verschiedenen Ausstattungen, Größen und Energieeffizienzklassen erhältlich. Entsprechend variieren die Kosten. Ein umfangreicher Katalog mit allen Haustypen vom Bungalow bis zum großzügigen Generationenhaus kann über die Webseite des Herstellers kostenlos bestellt werden.


Wie teuer ist ein ScanHaus?

Wie bei anderen Fertighausherstellern sind auch die Kosten und Preise für ScanHäuser abhängig vom Haustyp, vom Grundriss, der Ausstattung und natürlich der Größe. Ein Fertighaus aus dem Katalog kostet mit Standardausstattung in der sogenannten Classic Line ab etwa 1400 Euro pro Quadratmeter. Mit einer gehobenen Ausstattung und individuellen Anpassungen beim Grundriss können Preise bis zu 2.900 Euro pro Quadratmeter betragen. Eine Preisliste gibt es leider nicht.


Wie lange hält ein ScanHaus?

Der überwiegend verwendete Baustoff bei ScanHäusern ist Holz. In den vergangenen Jahrzehnten haben verschiedene Untersuchungen und wissenschaftliche Studien ergeben, dass aus Holz gebaute Fertighäuser ebenso wertbeständig und haltbar sind wie massive, Stein auf Stein gebaute Häuser. Die Lebensdauer von Fertighäusern aus Holz unterscheidet sich nicht mehr von Steinhäusern.

Darüber hinaus erfüllt ein ScanHaus alle Anforderung bezüglich Wärme-, Feuchte-, Brand- und Schallschutz. Zum Teil übertreffen Scanhäuser die Eigenschaften von Steinhäusern sogar. Wenn Scanhäuser ordnungsgemäß instand gehalten werden, beträgt die Lebensdauer mehrere Hundert Jahre. Das ein ScanHaus alle Erwartungen erfüllt, belegen die in einschlägigen Foren von Bauherrinnen und Bauherren geteilten Erfahrungen und abgegebenen Bewertungen.


Was ist bei ScanHaus inklusive?

ScanHäuser werden schlüsselfertig oder als Ausbauhaus geliefert. Die meisten Leistungen sind bereits im Kaufpreis enthalten. Hierzu gehören beispielsweise:

Baubesprechung im Architektenhaus
Bei ScanHaus Marlow erhält jeder Bauinteressent einen persönlichen Architekten zur Seite gestellt. Mit diesem Architekten findet in Marlow eine individuelle Besprechung statt. Bei dieser Besprechung werden die Lage des Hauses auf dem Grundstück, der Grundriss und die zukünftige Ausstattung des Hauses festgelegt.

Bauzeichnungen
Auf Grundlage der Baubesprechung erstellt der persönliche Architekt umfassend bemaßte Bauzeichnungen. Hierzu gehören Grundrisse und Schnitte im Maßstab von 1 : 50 sowie die Ansichten des neuen Hauses im Maßstab 1 : 100. Eine einmalige Änderung der Bauzeichnung ist bei ScanHaus im Preis inbegriffen.

Bauantrag
Wenn die Bauzeichnungen von den Bauherren schriftlich genehmigt wurden, stellt der Architekt die für den Bauantrag erforderlichen Unterlagen zusammen und reicht sie ein. Nachfolgend wird bis zum Baubeginn die Hausstatik geprüft und der sogenannte Energiebedarfsausweis von ScanHaus erstellt.

Bauablaufplan
ScanHaus Marlow erstellt für die Bauherren einen detaillierten Bauablaufplan. Dieser Plan ist auf den Tag genau, wird jedoch erst nach Fertigstellung der Bodenplatte oder des Kellers angefertigt. Im Bauablaufplan sind alle wichtigen Termine verzeichnet, sodass die zukünftigen Besitzer Ihren Umzug und Einzug exakt planen können. Zudem enthält der Bauablaufplan alle Termine für den Start des Hausbaus, die Rohbauabnahme sowie eine Übersicht aller am Hausbau beteiligen Subunternehmen.

Ein reibungsloser Bauablauf ist das A und O beim Hausbau.
Ein reibungsloser Bauablauf ist das A und O beim Hausbau.



Bauleitung
Den zukünftigen Hausbesitzern stellt das Marlower Unternehmen während der gesamten Bauzeit einen fachkundigen Bauleiter zur Seite. Der Bauleiter übernimmt unter anderem mit den Hausbesitzern die Abnahme des Rohbaus und koordiniert die Arbeiten der unterschiedlichen Gewerke. Diese Leistungen sind im Preis inbegriffen.

Baustelleneinrichtung
Die Einrichtung der Hausbaustelle ist im Preis enthalten. ScanHaus Marlow stellt ein Arbeitsgerüst vom Beginn des Hausbaus an bis zum Abschluss der Dach- und Fassadenarbeiten zur Verfügung. Mehrarbeiten, die beispielsweise durch den Bau eines Kellers anfallen, sind allerdings nicht im Preis enthalten. Diese Leistungen müssen gegebenenfalls gesondert vereinbart und bezahlt werden.

Versorgungs- und Entsorgungsleitungen / Hausanschlüsse
Im Preis eines ScanHauses sind zum Teil die Verlegung von Versorgungsleitungen sowie die Installation der Hausanschlüsse inbegriffen. Welche Arbeiten genau im Preis inkludiert sind, muss im Vorhinein geklärt werden. Eine allgemeingültige Preisliste für diese Arbeiten gibt es leider nicht.

Erdarbeiten und Bodenplatte
Das Errichten der Fundamentplatte inklusive Einbau eines Fundamenterders gehört zu den Leistungen von ScanHaus Marlow. Hierzu gehören auch ein Abtrag des Oberbodens und die Einbringung eines Füllbelages mit einer Dicke von bis zu 20 cm. Diese Arbeiten können auch in Eigenleistungen erbracht werden.

Fußböden / Wände / Decken und Dach
Der Bau der Geschossdecken, der Innen- und Außenwände sowie der Trennwände bei Doppelhäusern sind im Preis enthalten. Die Ausführungen richten sich je nach Haustyp und gewählter Ausstattung. Spachtel- und Acrylarbeiten zum Verschließen der Fugen bei der Innenbeplankung der Wände sind jedoch nicht im Preis enthalten. Auch die Dachkonstruktion und die Dacheindeckung sind inklusive.

Fenster / Haustür / Terrassentüren / Rollläden
Standardfenster in Weiß sowie Standardtüren und Haustüren sind im Preis inbegriffen. Gegen Aufpreis können andere Varianten, beispielsweise Sprossenfenster gewählt werden. Bei der Hausreihe Classic-Line Comfort sind bereits alle Außentüren und Fenster mit einem Aufsatzrollladenkasten ausgestattet.

Fensterbänke innen und außen
Weiß pulverbeschichtete Fensterbänke aus Aluminium für außen sind im Preis inbegriffen. Andere Farben können gegen Aufpreis gewählt werden. Innenfensterbänke werden aus einem Holzverbundstoff mit einer Kunststoffbeschichtung hergestellt und sind ebenfalls im Preis inbegriffen.

Innentüren und Innentreppe
Innentüren mit weißen Kunststoff-Oberflächen sind bei einem Fertighaus aus Marlow im Preis inbegriffen. Bauherrinnen und Bauherren können aus drei verschiedenen Edelstahl-Drückergarnituren für die Innentüren wählen. Bei 1,5- und 2-geschossigen Häuser führt eine offene Treppe aus Vollholz in das obere Geschoss. Lage und Form der Treppe werden durch die Grundrisse bestimmt. Andere Treppenmodelle und andere Materialien sind gegen Aufpreis erhältlich.

Haustechnik
Scanhäuser werden mit kompletten Leitungssystemen ausgestattet. Kunststoff-Metall-Verbund-Rohre werden für die Heizungs-, Warm- und Kaltwasserleitungen verwendet. Eine Be- und Entlüftung der Grundleitung über das Dach ist ebenfalls im Preis enthalten. Falls ein Ausbauhaus gewählt wird, werden die Anschlüsse für einen späteren Dachausbau bereits vorbereitet.

Je nach Ausstattung des Hauses wird eine Luft-Wasser-Wärmepumpe oder eine Hybride-Heizungsanlage in das Haus eingebaut. Die Heizungsanlage ist ebenfalls im Preis inbegriffen. Bei Häusern mit Luft-Wasser-Wärmepumpe wird in der Regel eine Fußbodenheizung eingebaut. Mit Fußbodenheizung ausgestattet werden die Hausserien Classic Line Comfort, KfW 55 und KfW 40. Auch die komplette Sanitärausstattung ist im Kaufpreis eines Scanhauses enthalten.

Elektroarbeiten
Im Preis eines Scanhauses sind die Lieferung und Installation eines Zählerschrankes mit Sicherungen und einem Zählerplatz im Hausanschlussraum enthalten. Die Anzahl der Steckdosen und Lichtschalter ist je nach Haustyp und Ausstattung begrenzt. Durchschnittlich enthält ein Fertighaus aus Marlow mehr als 50 Elektroanschlusspunkte, die im Kaufpreis enthalten sind.

Nach Abschluss der Bauarbeiten führt der Hersteller bei allen Scanhäusern einen Blower-Door-Test für die Luftdichtigkeitsmessung des Gebäudes durch.

Die ScanHaus Marlow GmbH ist eine Hausbaufirma, die auf Bewertungsportalen wie beispielsweise Proven Expert regelmäßig sehr gute Bewertungen von Käufern erhält. Ihre Erfahrungen mit dieser Hausbaufirma beschreiben die meisten Käufer als sehr gut. Dies zeigt sich in den fast ausnahmslos sehr guten Bewertungen für Kommunikation, Fachkompetenz und Problemverständnis.


Share on

Tags

Subscribe to see what we're thinking

Subscribe to get access to premium content or contact us if you have any questions.

Subscribe Now