Massa Haus GmbH - günstige Ausbauhäuser für Bauherren mit handwerklichem Geschick

Massa Haus GmbH ist einer der bekanntesten Fertighaus-Hersteller in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Simmern bietet Ausbauhäuser für Bauherrinnen und Bauherren, die mit viel Eigenleistung viel Geld beim Hausbau sparen möchten.

Last updated on Jan. 8, 2022

Posted on Jan. 1, 2022

Massa Haus GmbH ist einer der bekanntesten Fertighaus-Hersteller in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Simmern bietet Ausbauhäuser für Bauherrinnen und Bauherren, die mit viel Eigenleistung viel Geld beim Hausbau sparen möchten. Wer Massa Haus ist, welche Häuser angeboten werden und was diese kosten, zeigt dieser Ratgeber.


Wer ist Massa Haus?

Die Massa Haus GmbH ist einer der bekanntesten Hersteller von Fertighäusern in Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen 1978 von Karl-Heinz Kipp. Hervorgegangen ist die Hausbaufirma aus einer Baumarktkette mit Erfahrung im Verkauf von Block- und Gartenhäusern. Ziel des Unternehmensgründers war es, den Kundinnen und Kunden nicht nur Baumaterialien, sondern komplette Häuser zu verkaufen.

1986 wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Ein paar Jahre später verkaufte der Firmengründer seine Anteile an ein Unternehmen, das wenig später vom Metro-Konzern übernommen wurde. Seit 2001 gehört die Massa Haus GmbH zur Deutschen Fertighaus Holding AG (DFH). Massa Fertighäuser werden hauptsächlich für den deutschen Markt entwickelt und gebaut. Die Ausbauhäuser werden jedoch nach China, Japan und ins europäische Ausland verkauft.

In den vergangenen Jahren konnte Massa den Absatz regelmäßig steigern. Im Jahr 2015 wurden 1.193 Häuser verkauft. Insgesamt überschritt das Unternehmen  diesem Jahr die Marke von 30.000 gebauten Häusern. 2020 konnten über 1.700 Häuser gebaut werden. Insgesamt wurden bis zum vergangenen Jahr 38.000 Massahäuser gefertigt. Grundlage für diese Bauleistung sind eine hochmoderne Fertigung und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Stammsitz in Simmern.

Massa Haus stellt Fertighäuser her
Massa Haus stellt Fertighäuser her

Was für Haustypen baut die Massa Haus GmbH?

Die Massa Haus GmbH verkauft folgende Ausbauhäuser in Fertigbauweise

Einfamilienhäuser
Die ersten Häuser, die von Massa verkauft wurden, waren klassische Einfamilienhäuser mit Satteldach. Noch heute sind Einfamilienhäuser die wichtigsten Haustypen von Massa. Dutzende verschiedene Varianten mit Satteldach, Walmdach oder Pultdach stehen zur Auswahl. Ein Einfamilienhaus erhalten Bauherrinnen und Bauherren bei Massa mit einer Wohnfläche von ca. 100 bis 250 qm.

Bungalows
Nach einem Hoch in den 1960er und 70er-Jahren waren Bungalows in Deutschland für viele Jahrzehnte nicht besonders beliebt. Dies hat sich mittlerweile grundlegend geändert. Immer mehr Bauherrinnen und Bauherren entscheiden sich beim Bau eines Eigenheims für einen Bungalow. Die Vorteile dieses Haustyps liegen auf der Hand. Alle Räume befinden sich auf einer Ebene. Dadurch eignen sich diese Haustypen nicht nur für Menschen mit einer Gehbehinderung, sondern sie bieten auch im Alter einen hohen barrierefreien Wohnkomfort. Massa bietet Bungalows mit einer Größe von etwa 83 bis 150 qm an.

Stadtvilla
Eine 2-geschossige Stadtvilla von Massa bietet auf einer vergleichsweise kleinen Grundfläche viel Wohnraum. Eine Stadtvilla ist der ideale Haustyp für kleine Grundstücke im stadtnahen Umfeld. Grundrissänderungen sind bei diesen Häusern möglich. Massa Haus bietet Stadtvillen mit einer Wohnfläche von ca. 139 bis 209 qm an. Zurzeit stehen für 13 Varianten zur Auswahl.

Doppelhaus
Ein Doppelhaus bietet sich an, wenn auf einem schmalen Grundstück viel Wohnraum für zwei Familien geschaffen werden soll. Aktuell finden sich im Katalog von Massa acht verschiedene Doppelhäuser mit unterschiedlichen Grundrissen. Die Wohnfläche eines Doppelhauses von Massa reicht von ca. 2 x 134 bis rund 2 x 200 Quadratmeter.

Mehrgenerationenhaus
Mehrgenerationenhäuser von Massa bieten Platz für die ganze Familie. Insgesamt 14 Varianten bietet der Hersteller aus Simmern zurzeit an. Die Wohnfläche reicht von ca. 179 bis 265 qm. Zur Auswahl stehen verschiedene Hausvarianten mit unterschiedlichen Dachformen und Grundrissen.

Insgesamt fertigt Massa aktuell mehr als 100 verschiedene Hausvarianten mit unterschiedlichen Dachformen und Grundrissen. Zurzeit findet sich im Katalog von Massa aber nur ein Haus mit Einliegerwohnung, obwohl Einliegerwohnung bei immer mehr Bauherrinnen und Bauherren sehr gefragt sind, um einen Teil der Finanzierungskosten zu decken. Auch Mehrfamilienhäuser bietet das Hausbauunternehmen aus Simmern aktuell nicht an. Wobei es sich im Grunde bei den Mehrgenerationenhäusern vom Massa um Mehrfamilienhäuser oder ein Zweifamilienhaus handelt.

Einfamilienhäuser sind die wichtigsten Haustypen vom Massa Haus
Einfamilienhäuser sind die wichtigsten Haustypen vom Massa Haus

Was kostet ein Massa Haus?

Da es sich bei den Fertighäusern von Massa um Ausbauhäuser handelt, sind die Kosten pro Quadratmeter relativ günstig im Vergleich zu schlüsselfertigen Häusern. Ein Massahaus kostet je nach Typ, Größe und Ausführung zwischen rund 800 und 1.000 Euro pro Quadratmeter. Preisbeispiele für typische Massa Ausbauhäuser sind:

Einfamilienhäuser

  • LifeStyle 09.01 S - Wohnfläche ca. 98 qm ab 97.999 Euro
  • LifeStyle 14.02 S - Wohnfläche ca. 143 qm ab 117.999 Euro

Stadtvillen

  • LifeStyle 13.01 W - Wohnfläche ca. 134 qm ab 133.999 Euro
  • LifeStyle 20.02 W - Wohnfläche ca. 209 qm ab 167.999 Euro

Bungalows

  • ComfortStyle 08.01 W - Wohnfläche ca. 83 qm ab 107.999 Euro
  • ComfortStyle 11.02 S - Wohnfläche ca. 114 qm ab 130.999 Euro

Doppelhaus

  • TwinStyle 11.01 S - Wohnfläche ca. 115 qm ab 120.999 Euro
  • TwinStyle 21.01 S - Wohnfläche ca. 216 qm ab 171.999 Euro

Mehrgenerationenhaus

  • FamilyStyle 18.01 S - Wohnfläche ca. 181 qm ab 139.999 Euro
  • FamilyStyle 23.01 S - Wohnfläche ca. 232 qm ab 156.999 Euro

Haus mit Einliegerwohnung

  • FamilyStyle 17.01 S - Wohnfläche ca. 179 qm ab 136.999 Euro

Massa Musterhäuser können an vielen Standorten in Deutschland von montags bis sonntags tagsüber besichtigt werden. Die Musterhäuser von Massa zeigen, welche Ausführungen der Ausbauhäuser möglich sind. Auf der Webseite finden sich die Anschriften der Musterhäuser mit Telefonnummer der Ansprechpartner.


Welche Leistungen sind bei einem Massahaus enthalten?

Unabhängig vom Haustyp sind die folgenden Leistungen bei jedem Massa Haus im Preis enthalten:

  • Architektenleistung
  • Alle Innenwände
  • Aluminium Rollläden
  • Feinputz der Fassade
  • Versicherungsschutz
  • Freiraum-Upgrade

Die im Hauspreis enthalten Architektenleistungen sind jedoch nicht unbegrenzt. Einfache Änderungen des Grundrisses oder eine andere Anordnung der Innenwände sind bei Massa kein Problem und werden ohne weitere Berechnung ausgeführt. Sobald jedoch Änderungen an der Statik erforderlich sind, müssen diese Leistungen zusätzlich bezahlt werden.

Änderung des Grundrisses ist möglich
Änderung des Grundrisses ist möglich

Auch beim Versicherungsschutz sollten Bauherrinnen und Bauherren genau hinsehen. Im Paketpreis sind die folgenden Versicherungen, die jeder Bauherr und jede Bauherrin benötigt, enthalten:

Versichert ist das Haus aber nur insoweit, wie es von Massa gebaut wird. Das heißt, der Wert des Innenausbaus ist nicht versichert. Gegebenenfalls sollte der Versicherungsschutz erhöht werden, um die in Eigenleistung erbrachten Werte mitzuversichern.

Das Freiraum-Upgrade von Massa ermöglicht es Bauherren, die Räume des Hauses auf 2,75 m ohne zusätzliche Kosten zu erhöhen. Durch die Erhöhung wirken die Räume, insbesondere bei kleinen Grundrissen deutlich großzügiger und luftiger. Auch durch große und wuchtige Möbelstücke wie Schränke wirken die Räume dann nicht bedrückend.

Rundgang im Musterhaus von Massahaus

Was bedeutet Ausbauhaus bei einem Massa Haus?

Ausbauhaus bedeutet, dass Massa Haus nur die Außenhülle des Hauses auf einem Keller oder einer Bodenplatte errichtet. Die Gebäudehülle ist komplett fertig, mit Fenstern und Türen und auch das Dach wird errichtet. Im Prinzip ist ein Ausbauhaus ein wetterfester Rohbau.

Den Innenausbau übernehmen die Bauherrinnen und Bauherren in Eigenregie. Massa Haus bietet verschiedene Ausbaustufen für seine Häuser an. Je nachdem, welche Möglichkeiten die zukünftigen Bewohner für den Innenausbau haben, können Sie das Haus inklusive kompletter Heizung oder Fußbodenbelägen erwerben.

Massa bietet verschiedene auf die jeweiligen Haustypen abgestimmte Ausstattungspakete, die zusätzlich erworben werden können. Es bleibt jedoch den Bauherrinnen und Bauherrn überlassen, ob sie diese Ausbaustufen in Anspruch nehmen oder die Leistungen selbst übernehmen. Es ist auch möglich, den Innenausbau an ein lokales Unternehmen und verschiedene Handwerksbetriebe zu übergeben. Hier lohnt es sich auf jeden Fall, verschiedene Angebote einzuholen und sorgfältig miteinander zu vergleichen.


Baut Massa Haus auch schlüsselfertige Häuser?

Schlüsselfertig bedeutet, dass das Haus auch innen komplett bezugsfertig ausgebaut ist. Unabhängig davon, ob es sich um ein Einfamilienhaus, ein Zweifamilienhaus, eine Stadtvilla oder einen Bungalow handelt. Bei einem schlüsselfertigen Fertighaus sind die Fußböden verlegt, die Heizung ist fertig installiert und die Wände sind tapeziert oder gestrichen. Die Besitzer müssen nur noch einziehen. Diese Leistung bietet Massa Haus nicht.

Dies ist Teil der Unternehmensphilosophie. Das Unternehmen möchte seinen Kunden durch viel Eigenleistung einen möglichst günstigen Hausbau ermöglichen. Je höher die Ausbaustufe eines Hauses ist, umso höher ist auch der Grundpreis. Massa Häuser richten sich in erster Linie an Bauherrinnen und Bauherren mit viel Zeit und Geschick für Eigenleistungen, durch die viel Geld gespart werden kann. Das heißt, der von Massa für ein Haus verlangte Preis liegt je nach Ausbaustufe deutlich unter dem Preis für das fertige Haus.


Was sollte beim Kauf eines Massa-Hauses beachtet werden?

Ein Massa Haus ist zunächst einmal sehr günstig. Dafür ist insgesamt des Service des Unternehmens aber nur minimal. Die Massa Haus GmbH ist kein Bauträger, der sich wie andere Hausbauunternehmen um alles kümmert. Massa baut nur Häuser. Die Bauherrinnen und Bauherren müssen sich um alles Übrige selbst kümmern. Beispielsweise müssen die Grundstücke selbst für den Bau vorbereitet oder der Bauantrag selbst eingereicht werden.

Hinzu kommt, dass die Zeit, die der Ausbau benötigt wird, oft unterschätzt wird. Das Haus ist schnell errichtet. Der Innenausbau dauert jedoch sehr lange. Wer also nur nach Feierabend oder am Wochenende Zeit für den Ausbau hat, sollte sich gut überlegen, ob ein Massa Ausbauhaus das Richtige für ihn ist. Wenn viele Helfer und Freunde zu Verfügung stehen, muss dennoch mit mehreren Wochen für den Ausbau gerechnet werden.


Wie sind die Erfahrungen mit Massa?

Wie wohl bei jedem Hausbauunternehmen, das Häuser in Fertigbauweise anbieten, gehen die Erfahrungen der Kunden von Massa Haus ebenfalls sehr weit auseinander. Der überwiegende Teil der Bauherrinnen und Bauherren, die ein Ausbauhaus von Massa gekauft haben, sind mit dem Unternehmen und den Leistungen sehr zufrieden. Immer wieder wird jedoch kritisiert, dass die Ansprechpartner von Massa Haus nicht erreichbar sind, wenn Probleme oder Fragen auftauchen.


Share on

Tags

Subscribe to see what we're thinking

Subscribe to get access to premium content or contact us if you have any questions.

Subscribe Now